Case Study Detail
Language: German
 

W.S. BADCOCK
 

Company:
 W.S. Badcock
Sector:
 KonsumgŁter


Die Firma
Das amerikanische Möbelhaus W.S. Badcock unterhält über 330 Einzelhandelsfilialen im Südosten der USA.

Das Problem
W.S. Badcock musste seine Supply Chain unter Kontrolle bringen, Kennzahlen zur langfristigen Verbesserung der Unternehmensleistung identifizieren und einen offiziellen Absatz- und Betriebsplanungsprozess einführen.

Die Lösung
Dank Logility Voyager Solutions™ konnte W.S. Badcock seinen Kundenservice verbessern, die Bestandsverfügbarkeit von 83 % auf 93 % erhöhen und den Sicherheitsbestand effektiver positionieren.

 





read the full case study >>
(external link)