Job Description


Supply Chain Manager Austria & Switzerland - FMCG in Innsbruck

View: 2742

Company: Michael Page
Contract: PERM
Location: Tirol, Austria


  • Weltweit führendes Familienunternehmen aus der Lebensmittelbranche
  • Führungspersönlichkeit mit Erfahrung aus dynamischem und wachsendem Umfeld

Firmenprofil

Unser Kunde ist ein europäischer Marktführer im Bereich FMCG / Süßwaren mit jahrzehntelanger Tradition im deutschsprachigen Raum.

Für unseren Auftraggeber suchen wir ab sofort einen erfahrenen Supply Chain Manager (m/w/d) für den Standort in Innsbruck.

Aufgabengebiet

  • Gewährleistung der Produktverfügbarkeit innerhalb des regionalen Netzwerks mit dem Ziel, optimale Lagerbestände und Frische zu erreichen, effizient auf kommerzielle Bedürfnisse und industrielle Einschränkungen zu reagieren und um einen reibungslosen Fluss der Fertigwaren durch die Lieferkette zu gewährleisten
  • Sicherstellen der internen Anlaufstelle und den Ansprechpartner für den Order-to-Cash-Prozess in Zusammenarbeit mit Key Accounts und der Finanzverwaltung
  • Gewährleistung der operativen Bestandsführung (z. B. Logistikaktivitäten, Zoll, Bestandsüberwachung, Bestandszählung, Ergebniseingabe in IT-Systeme und Lagerqualitätsaktivitäten)
  • Gewährleistung eines reibungslosen Logistikbetriebs (inkl. Commercial Co-Packing) und der damit verbundenen Prozesse für verwaltete Regionslager und Transportströme
  • Entwicklung der Supply-Chain-Region-Funktion, Sicherstellen der Vorbereitung vom Lieferketten-Masterplans und kontinuierliche Verbesserungsinitiativen in Übereinstimmung mit den Säulen des Konzern-/Gebiets- und Betriebs-Masterplans (Operations Excellence, Preferred Partner for the Trade, Product Superiority und Operations Sustainability)
  • Management von Einkaufstätigkeiten von Verpackungsmaterialien für die Copacking-Aktivitäten fürs Marketing in direkter Zusammenarbeit mit den Lieferanten
  • Verwaltung im Auftrag des Marketings des Einkaufs von Verpackungsmaterialien für die Copacking-Aktivität in direkter Verbindung mit Lieferanten
  • Adressieren und priorisieren der Linienanforderungen an die Beschaffung der Region SC, um die Verfügbarkeit und Compliance von Logistikdiensten zu gewährleisten
  • Definition von SC-Budget und Sicherstellen von minimaler Abweichung vom tatsächlichen Wert

Anforderungsprofil

  • Betriebswirtschaftlicher Studienhintergrund (mindestens Bachelor), idealerweise mit Schwerpunkt in Logistik
  • Mindestens 5-8 Jahr Berufserfahrung in vergleichbarer Rolle
  • Idealerweise Berufserfahrung im FMCG Bereich
  • Exzellente Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Professioneller Umgang mit MS Office & SAP
  • Offene, kommunikative Persönlichkeit mit hoher lösungsorientierter Arbeitseinstellung
  • Sehr gute Führungskompetenzen und Kooperationsfähigkeit

Vergütungspaket

Unser Kunde bietet Ihnen eine Möglichkeit in einer verantwortungsvollen und langfristigen Tätigkeit eine maßgebliche Rolle im Unternehmen zu übernehmen. In dieser anspruchsvollen und vielfältigen Position arbeiten Sie für eine legendäre Marke. Für diese Position ist ein Mindestbruttojahresgehalt von 70.000 EUR (brutto, auf Vollzeitbasis) vorgesehen. Bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

 
 
 
 





More Info / Apply

(external link to recruiter web page)








Supply Chain Manager (m/w/d) - Material Planning & Local Procurement
      
    Niederösterreich, Austria  -  PERM  -  Michael Page

Regional Category Manager - Logistics (m/f/d) - 100%
      
    International, Austria  -  PERM  -  Michael Page



Consult the other 625 positions: click here





 

Supply chain E-learning



Explore available supply chain e-learning modules by language and academy



News & Trends
 

Last update 10 May 2022
Manufacturing growth picks up despite rising price inflationary pressures
   Source: S&P Global /CIPS UK Manufacturing PMI ®  -  IHS Markit
United Kingdom 


Chemicals & Pharmaceuticals

Even industries driven by the strictest safety and environmental regulations are capable of reducing their costs. Our solutions improve each phase of the chemical logistics supply chain, to increase your supply chain performance, improve predictability and mitigate potential problems before they arise. B...

3 Issues Your Supply Chain Must Know About

Why visibility should be the top priority for supply chains The supply chain recovery is entering a critical stage. How do you know if your company is focusing on the right things? Maybe we can find the answer. Let&rs...


Education
 

Resources
 
Cisaplast: Increased efficiency and flexibility with the new APS & MES software

Cisaplast S.p.a. is a modern and efficient company focused on the design and production of glass doors and accessories for commercial refrigerated cabinets. Cisaplast competence, dynamic approach and its distinguished...

RFx
Conducting the End-to-End Value Chain Orchestra

In recent years, manufacturers have been outsourcing increasingly larger bits and pieces of their operations. Even historically sacred cows such as engineering, R&D, and product development are now commonly outsource...